Multischalter

Multischalter

Wir bieten dir Sat Multischalter in vielfältigen Ausführungen für jedes Vorhaben: Lerne unser umfangreiches Sortiment zur einfachen Erweiterung deiner Sat-Anlage kennen. Du benötigst persönliche Produktberatung rund um Fernsehtechnik? Kein Problem – gerne stehen wir dir telefonisch, via Chat und E-Mail zur Verfügung.

LUA 442-16, Legacy to dSCR Adapter 4 In (SAT&Ter.) - 2 dSCR + 2 Legacy Out


104,42 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MSU 402-16 K, dSCR Multischalter - SKY Zulassung 4 In - 2 dSCR Out, kaskadierbar
139,77 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
NT 20-3.3 F, Externes Schaltnetzteil für MSU / MSW
Wenige auf Lager
48,03 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MSU 401-16 K, dSCR Multischalter - SKY Zulassung 4 In - 1 dSCR Out, kaskadierbar
115,67 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
dSCR unicable Power Inserter, 12-20V Einspeise-Weiche mit F-Anschluss

Power Inserter – 12-12V Einspeise-Weiche mit F-Anschlüssen für SAT Unicable

13,66 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mehr anzeigen

Dafür brauchst du einen Sat Multischalter

Multischalter, Multiswitch, Satblockverteilung oder Multiverteiler – ein Name für ein und dasselbe nützliche Produkt. Doch wofür brauchst du überhaupt Multischalter? Ein einfaches Beispiel verdeutlicht den Einsatzzweck eines Multiswitch: Stell dir vor, dass für jeden TV in deinem Haus eine eigene Sat Schüssel auf dem Dach montiert werden müsste. Dann wird es ganz schön voll, oder?

Um genau diesen Fall zu vermeiden, gibt es Multischalter. Sie ermöglichen es, dass mehrere Teilnehmer (Fernseher und Receiver) eine Satellitenschüssel nutzen können. Der Sat Multischalter ist somit eine Art Hub, der mit einem anderen Frequenzbereich wie z. B. beim Kabelfernsehen arbeitet, und ein nützliches Bindeglied darstellt, das häufig in Wohnanlagen und Mietshäusern zum Einsatz kommt. Doch auch Privathaushalte profitieren von dem Einsatz eines Multiswitches.

Kurzum: Die Satblockverteilung ist sehr flexibel. Du kannst mit einem Sat Multischalter z. B. 8 Teilnehmer mit Fernsehempfang versorgen. Aber de facto gibt es kein Limit: Es ist möglich, mehr als 100 Teilnehmer über Multischalter anzuschließen.

Eingänge und Ausgänge: Das musst du zum Multischalter noch wissen

In der Regel haben Multischalter mindestens einen Eingang, der in verschiedene Frequenzbereiche und Ebenen aufgeteilt ist, und mehrere Ausgänge – je nachdem, wie viele Teilnehmer über den Anschluss mit Empfang versorgt werden sollen. Die meisten Sat Multischalter sind für Quad- oder Quattro LNBs geeignet und somit flexibel einsetzbar.

Sollten die Ausgänge mal nicht reichen, können Multischalter auch in Reihe, sprich in Kaskade installiert werden. Aber Achtung, die Sat Multischalter müssen dafür geeignet sein. Das heißt: Du kannst deine Sat-Anlage skalieren und immer wieder erweitern.

Zudem existieren auch IP Sat Multischalter, mit denen es dir möglich wird, von Sat Frequenzen auf IP/Netzwerk zu switchen, sodass du über WLAN fernsehen kannst. IP-fähige Multischalter dienen dabei als eine Art Transmitter von TV-Signalen über WLAN oder Ethernet.

Vor- und Nachteile von Multischaltern

Viele Kunden berichten davon, dass Multischalter sehr zuverlässige Systeme sind. Das ist auch unsere Erfahrung. Längere Kabelwege sind für einen Multiswitch normalerweise nicht problematisch. Ein weiterer Vorteil, der immer wichtiger wird: Viele Multischalter werden durch einen eingebauten Sparmodus immer energieeffizienter und haben einen geringen Stromverbrauch.

Das liegt daran, dass sie in einen Standby-Modus schalten, wenn sie nicht benötigt werden. Multischalter lassen sich sowohl mit einem Kabel (DVB-C) als auch mit Antenne (DVB-T) kombinieren, was sie flexibel einsetzbar macht. Doch gibt es auch Nachteile von Multischaltern? Ja: Sie können in der Regel nur sternförmig verkabelt werden. Eine Ausnahme davon stellen Unicable Multischalter dar.

Netzteil für Multischalter – braucht man das?

Das hängt natürlich davon ab, ob du dir einen Multischalter ohne Netzteil oder einen mit Netzteil anschaffst. In den letzten Jahren haben Multiswitches ohne Netzteil an Beliebtheit gewonnen. Gerade die neueren Switch-Generationen lassen sich an einem LNB (Quattro oder Quad-LNB) betreiben, wenn sie von einem 22 KHz-Schaltsignal unterstützt werden. Der Vorteil davon: Du musst den LNB nachträglich nicht austauschen, was jede Menge Arbeit spart.

Die Stromversorgung läuft über den Receiver: Er versorgt LNB und Multischalter ohne Netzteil mit Spannung. Das ist kostensparend und entspricht dem Zeitgeist: Nur wenn der Teilnehmer wirklich fernsieht und der Receiver läuft, werden Switch und LNB mit Spannung versorgt. Hier reicht es normalerweise aus, wenn der Sat-Receiver 18 Volt und 0,5 Ampere liefert.

Alternativen zum Sat-Multischalter

Mehrere Wege führen zum Ziel: Viele unserer Kunden setzen auf Unicable über ein Koaxialkabel, um mehrere Teilnehmer über einen Sat-Anschluss laufen zu lassen.

Noch Fragen? Nur zu!

Ob weitere Fragen zu Wideband Multischalter, DUR-line Multischalter, SCR Multischalter oder eine Produktberatung von Grund auf für deine individuelle Situation: Wir von Technibuy sind dein Ansprechpartner für Fernsehtechnik und alles rund um Multischalter. Entdecke in unserem Sortiment hochwertige Produkte der Marken maxx.onLine, Delta Electronics, DUR-line von Durasat, Johansson und Kathrein. Zudem bieten wir dir auch Qualitätsprodukte aus den Kategorien Verteiler, Verstärker, Netzwerk und Installation.